Nathcho

Die französische Bildhauerin Nathcho wurde 1957 in Lyon geboren, wo sie sich früh schon mit Malerei beschäftigte. Es folgten Kurse und Studien in Bildhauerei mit keramischem und skulpturalem Schwerpunkt in Saverne, Straßburg und Paris. Seit 1995 lebt und arbeitet sie als freie Künstlerin in Grasse/Südfrankreich, wo sie große Präsenz in gesellschaftlich-sozialem Engagement zeigt, öffentlich Kurse gibt, Schulklassen besucht und auch eine kleine Galerie unterhält.

Ihre Werke sind im In- und Ausland im öffentlichen Raum, in Sammlungen und Museen vertreten. Dabei strahlen ihre Arbeiten eine besondere Frische, Unbekümmertheit und Vitalität aus, die den Betrachter und Kunstfreund unmittelbar in sympathischen Bann nehmen. Beispielgebend die Bidules: in Form und Liniengebung vermitteln sie Modernität und aktuellen Lebensbezug. Sie tragen alle Namen, haben eine Seele und, wie die Künstlerin sagt, eine ihnen eigene Art, die Welt zu betrachten.

Ihre Liste enthält 6 Objekte:

Zeitfür Kunst

0 Artikel im Warenkorb